Lehrkräfte

Lehrkräfte

Unser pädagogisches Team besteht zur Zeit aus 18 Lehrkräften unter der Leitung von Schulleiterin Frau Böllnitz und ihrer Vertreterin Frau Böhme.
Bei Integrationsmaßnahmen werden wir durch Förderschullehrkräfte, Schulsozialarbeit, Schulbegleiterinnen und Schulassistentinnen unterstützt.

Förderschullehrkräfte

Die Förderzentrumsarbeit an der Grundschule

Die inklusive Beschulung aller Kinder ist insbesondere an den Grundschulen Schleswig-Holsteins seit Jahren eine Selbstverständlichkeit. Sie stellt trotzdem eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar.

Aufgabe der Sonderpädagogen ist es, die Beschulung der Kinder mit besonderem Entwicklungs-  und Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sprache, Autismus, Geistige Entwicklung sowie der emotional/sozialen Entwicklung zu unterstützen. So sind auch an unserer Schule mehrere Sonderpädagogen des Förderzentrums  Lernen  der Wagrienschule tätig.

Den Schwerpunkt ihrer Arbeit stellt die präventive, d.h vorbeugende Förderung und Beratung dar. Durch sie soll die Verfestigung von Lernproblemen und die spätere Feststellung eines Förderbedarfes vermieden werden.

Bei diagnostiziertem Förderbedarf beraten die Förderzentrumslehrkräfte die Förderplanung mit Schülern, Eltern und Lehrkräften und begleiten den Übergang an die weiterführende Schule.

Der Einsatz der Förderzentrumslehrkräfte erfolgt stundenweise ergänzend zum regulären Unterricht. Die Förderzentrumslehrkräfte begleiten die Kinder je nach Absprache entweder im Unterricht der Klasse, fördern eine Kleingruppe außerhalb der Klasse oder nehmen auch einzelne Kinder in Einzelförderung.

Ansprechpartner an Ihrer Schule:
Frau Behrens, Frau Dölle, Frau Wilder und Herr Milinovic

SonderschullehrerInnen der Wagrienschule sind zu erreichen
über das Schulbüro der Grundschule oder der Wagrienschule (Tel. 4909-0).