Weitere Informationen

Schnellnavigation:
IServ
Schulbücher    
Hilfe + Förderung   

Schulbücher

IServ – Kommunikation mit den Elternhäusern

Zur kontaktfreien Kommunikation zwischen unserer Schule und den Elternhäusern nutzen wir die Schulplattform IServ. Hierüber können Eltern, Kinder und Lehrer schnell in Kontakt treten. Alle Schüler*innen bekommen einen persönlichen Zugang, der von den Erziehungsberechtigten verwaltet wird. Hierüber können die Schüler*innen bzw. Eltern E-Mails lesen und versenden, an Videokonferenzen teilnehmen oder durch die Lehrkräfte hinterlegte Dateien und Aufgaben einsehen. Gerade in Zeiten von Distanzlernen ist es ein hilfreiches Instrument zur Unterstützung des Lernens im Elternhaus.

Sollten Sie ein Anliegen oder Fragen haben, nutzen Sie gerne IServ, um eine Lehrkraft per E-Mail zu kontaktieren. Wenn Sie im Empfängerfeld den Namen der Lehrkraft eingeben, werden Ihnen bereits die richtige Adresse und eventuell weitere Vorschläge angezeigt. Sie müssen nur noch die gewünschte Adresse auswählen.

Über die folgende Internetseite gelangen Sie zu unserem IServ-Zugang:
www.gs-wasserquell.org

Schulbücher

Ihr Kind bekommt von der Schule für 1 Schuljahr kostenfrei Bücher geliehen. Damit diese Bücher möglichst lange nutzbar sind, müssen sie pfleglich behandelt werden und jedes Jahr einen neuen Umschlag erhalten. Das sieht gut aus und ist hygienisch. Nachfolgend finden Sie einen Elternbrief dazu und eine bebilderte Anleitung zum Einschlagen eines Buches.

Einzuschlagende Bücher pro Klassenstufe:

1. KlasseFibel
2. KlasseMathebuch, Sachunterrichtsbuch, ggf. Wörterbuch
3. KlasseMathebuch, Sachunterrichtsbuch, Englischbuch, ggf. Wörterbuch
4. KlasseMathebuch, Sachunterrichtsbuch, Englischbuch, ggf. Wörterbuch

Elternbrief Schulbücher (pdf)

Anleitung Buch einschlagen (pdf)

Hier finden Sie informative Weiterleitungen auf andere Internetseiten rund um die Themen Förderung, Lesen, Hilfen…

Nummer gegen Kummer. Das Kinder- und Jugendtelefon
116111 (kostenlos vom Handy und Festnetz)

Landesverband SH Legasthenie und Dyskalkulie

ADHS und Hyperaktivität. Bundesministerium für Gesundheit

Schulpsychologie oder Schulpsychologischer Dienst des Landes SH

Leseförderung Antolin