Vorlesewettbewerb

Im Rahmen der Literaturwoche findet am 13.12.2018 der Vorlesewettbewerb der 2. bis 4. Klassen statt.

Vor dem Lesewettbewerb finden in den Klassen klasseninterne Lesewettbewerbe statt, durch die sich die jeweiligen Schüler und Schülerinnen für den Vorlesewettbewerb qualifizieren können.

Jeweils 2 Kinder pro Klasse treten lesend gegen Schüler und Schülerinnen aus den Parallelklassen an. Am Tag des Vorlesewettbewerbes werden dem Publikum und der Jury kurze Leseproben von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen vorgetragen. Die Jury bestimmt schließlich die drei besten Leser/ Leserinnen einer Jahrgangsstufe.

Für alle ist die Verkündung der Sieger/ Siegerinnen ein spannender Moment. Gewonnen haben aber eigentlich alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, da es schon besonders ist, wenn man sich für den Vorlesewettbewerb qualifizieren konnte. Und so erhalten dann auch alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen als Anerkennung für ihre gute Leseleistung am Ende des Wettbewerbes einen tollen Buchpreis.

Wir sind schon alle sehr gespannt aus welchem Buch in diesem Jahr vorgelesen und welche Gewinner/ Gewinnerinnen es geben wird!